Drucken

Einpressdübel

1- oder 2-seitig gezahnte Einpressdübel

Spezielle Dübel aus Metall  für Holzverbindungen

Einpressdübel sind spezielle Dübel, die zusammen mit Schraubenbolzen zur sicheren Verbindung von Holzkonstruktionen verwendet werden. Einpressdübel bestehen aus verzinktem Stahlblech und haben die Form einer Scheibe mit kleinen spitzen dreieckigen Zähnen. Diese können entweder einseitig oder zweiseitig ausgerichtet sein.  

Anwendungsgebiete von Einpressdübeln

Einpressdübel werden im Zimmermannsbau und im industriellen Holzbau verwendet. Bei Holz-Holz Verbindungen verwendet man in der Regel die zweiseitig gezahnten Dübel. Einseitig gezahnete Einpressdübel werden sowohl bei Holz-Holz und Holz-Stahl Verbindungen benutzt. Einsatzgebiete sind zum bspw. im Bereich der Kehlbalken, Holzzangen und -anschlüsse und Rahmenverbindungen.

Einbauen der Einpressdübel

Einpressdübel wird mit einer dafür vorgesehenen Vorrichtung oder einem geeignetem Werkzeug in das Holz gepresst. Beim Einpressen oder Einschlagen ist darauf zu achten, dass die Zähne nicht verbiegen, da ansonsten keine korrekte und stabile Verbindung gegeben ist. 

Einseitig oder zweiseitig gezahnt ?

In den o.a. Kategorien finden Sie Einpressdübel in beiden Ausführungen und in verschiedenen Grössen (Durchmesser).